Durch Klavierspielen zur Lebensfreude ©


Lassen Sie mich mit meinem ersten Satz neugierig machen;-)

 

Stellen Sie sich mal vor, es gäbe ein Konzept, welches Ihnen ermöglicht in einem Jahr wirklich Klavierspielen zu lernen.  

Stellen Sie sich vor, Sie könnten nach einem Jahr  Ihre Lieblingsstücke spielen!                                                       

 

Erfahrungen der letzten Jahre haben es bewiesen: in einem Jahr lässt sich sehr viel entwickeln und bewegen, wenn wir es schaffen, die Passion sinnvoll zu beflügeln, um die Freude am lernen so zu manifestieren, dass sie ihre Früchte zeigt.

 

Aus diesem Grunde habe ich ein PREMIUM-KONZEPT für meine Kunden entwickelt. Es zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass es ganz auf die individuellen Eigenschaften und Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet ist.

 

 

Da ich in meinem Leben viel Recherche  zwischen Metropolen der Musik wie Budapest, Paris, New York, Florenz und London betrieb, ist der handwerklich-künstleriche Schatzkasten voll mit variablen Möglichkeiten und exzellentem Knowhow.  Geprägt durch  eine über 40jährige Erfahrung als Konzertpianistin,Trainerin und Coach, für das Klavierspiel.

 

Begeisterung; Flexibilität; Vertrauen; Verantwortung;

 

Lebenszeit ist ausgefüllt und begrenzt. Welche Wahl habe ich?

 

Pakete wurden geschnürt für unterschiedliche Zielgruppen:

  • den Erwachsenen jeden Alters, dessen Traum es schon immer war, endlich Klavier zu spielen.
  • den Erwachsenen, der als Kind gespielt hat, jedoch  Erfahrungen noch einmal verändern  möchte zu einer  Erfüllung des Musizieren.
  • Kinder und Jugendliche, die ambitioniert sich ihre Träume mit den Zertifikaten und Diplomas der ABRSM und gängiger Wettbewerbe erfüllen möchten und ihre Talente unter Beweis stellen wollen.
  • Kleinkinder, ab 3 Jahren , die durch die pädagogisch erfahrene Anleitung mit Musik eine harmonische Entwicklung aller Sinne und Potenziale entwickeln dürfen.
  •  Verhaltensauffällige Kinder , Jugendliche und Menschen, die durch die Musik und den Umgang mit ihr eine Transformation erfahren.
  •  Pianisten in der Sinnkrise.
  •  Lebenskunstkonzept und Mentoring zur gezielten Karriere-Planung und Begleitung 

Wenn es schon immer Ihr Traum war Klavierspielen zu lernen, nur es fehlte der Mut zur Umsetzung, weil Ihre Zweifel stärker waren, als Ihr Entschluss, diesen Traum zu verwirklichen .....es fehlte die Zeit oder was auch immer...

 

......was glauben Sie würde passieren, wenn Sie sich entscheiden könnten,  einmal ein Wochenende zur Einführung in das Klavierspiel zu buchen  und Sie diese Erfahrung zu guter letzt restlos begeistert?

 

Mit Klavier zur Lebensfreude.©

 

So könnte  die Ausübung der Musik in Zukunft in Ihrem Leben, zu einer beglückenden Erfahrung werden.

 

 

kostenfreies Beratungsgespräch:

Sie wollten schon immer Klavierspielen.

Sie spielen schon Klavier und möchten es auffrischen bzw. vertiefen.

Sie denken, weil Sie erwachsen sind, wird es nicht mehr möglich sein.

Können Sie sich vorstellen, dass es doch gehen kann?

 

Wenn Sie interessiert sind, wie es zu realisieren ist, schreiben Sie mir eine Mail,

damit wir telefonieren können:

 

christina.boos@t-online.de

 

Ich erarbeite mit Ihnen im Gespräch eine individuelle Lösung.

Wann wollen wir anfangen?


Lebenskunstmentoring:

Durch Klavierspielen entwickeln wir Stärken und verändern unsere Persönlichkeit, um uns den Aufgaben unseres Lebens meisterhaft zu stellen und sie gelingend in Angriff nehmen zu können.

 

Durch den emphatischen Touch der Wirkung von Musik auf uns, unter gleichzeitigem harmonisierendem Wachstum all unserer Fähigkeiten, bewältigen wir Schritt für Schritt unsere nach Erlösung schreienden Brennpunkte. 

 

 

 

 

 

Wir entwickeln unser echtes Potenzial, gelangen durch die uns spiegelnde, disziplinierende Arbeit mit der Musik, zu unserem wahrhaften Sein und zu unserem selbst gewollten Lebensweg.

 

"Mit Klavier zur Lebensfreude"©

 

©Christina Boos Frankfurt I London

 

Besuchen Sie auch die Seite "Klavierbegegnungen" > www.klavierbegegnungen.de