KLAVIERSPIELEN ALS ERWACHSENER

>> Klavierspielen als Erwachsener<< richtet sich an alle Menschen, die zunächst einmal Klaviermusik mögen und sich immer wieder freuen, wenn sie der Musik als einmaligem, immer wieder neuem Erlebnis, begegnen können.

 

  • Haben Sie früher schon einmal Klavier gespielt?
  • War es schon immer Ihr Traum Klavier zu spielen?
  • Spielen Sie bereits und möchten Sie sich weiter entwickeln, denn Sie fühlen, dass noch "mehr" möglich ist?
  • Klavierspielen tut Ihnen einfach gut ?

SOLANGE WIR LEBEN, LERNEN WIR FÜRS LEBEN!

 

 

Aus meiner langjährigen Erfahrung mit Menschen am Klavier zu arbeiten und sie in ihrem persönlichen Wachstum dabei zu begleiten, kann ich Ihnen nur Mut machen, das umzusetzen, nachdem Ihre innere Stimme ruft:

 

>>Klavierspielen als Erwachsener<< ist immer eine Begegnung mit sich selbst, um eine Intensität des Erlebnisses und eine Intensität des Lernens zu vertiefen.

 

Die einmalige Erfahrung, wenn Sie sich freuen können, sei es eine kleine Melodie zu spielen, ein Werk zu interpretieren, oder eine eigene Improvisation zu kreieren, nur für sich selbst, in Ihrem ganz individuell, persönlichem Tempo!  Lassen Sie den Ballast des Alltags von sich abfallen, indem Sie wieder zurückkommen können, um sich auf das, was augenblicklich wichtig ist, zu konzentrieren.

 

Lassen Sie Ihre eigene Interpretation zum Geschenk an sich selbst werden, indem Sie die Bereitschaft mitbringen, sich der Intensität des Spielerlebnisses rückhaltlos zu öffnen und sich ganz ausschließlich wieder dem Feeling der Musik  hingeben lernen. Die Zeit wird angehalten und Sie nutzen die Möglichkeit, störungsfrei in das Erlebnis der Musik einzutauchen.

 

Genau das ist es, was den Menschen wieder zu sich kommen lässt und ihm die Energie zurückgibt, derer er bedarf, um im durchgetakteten Alltag dann , erfolgreich und mit ungeteilter Aufmerksamkeit anderen Menschen durch seine Aufgaben einen hohen Sinn mit unvergleichbarer Qualität zu vermitteln und empathisch im Miteinander zu wirken.

 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie mir einfach eine Mail an:

 

christina.boos@t-online.de

 

und wir vereinbaren ein kostenfreies Beratungsgespräch, indem ich Ihnen im Laufe unserer Unterhaltung, ein, ganz auf Ihren Geschmack und Ihre Wünsche, maßgeschneidertes Angebot kreiere, welches Sie schnell und effektiv zum Klavierspielen führen wird.

 

Wann wollen wir beginnen?



Impuls 1  Selbstverwirklichung - Auf dem Weg zu sinnerfülltem Leben durch Klavierspielen als Erwachsener

Das Ausüben des Klavierspielens erfordert kompaktes Tun. Denn es verknüpfen im Laufe der Zeit  sich viele Fähigkeiten durch das Klavierspielen harmonisch miteinander. Die Wirkung der Musik ergreift Facetten menschlichen Seins. Kunst- und sinnvoll ausgeübtes Klavierspielen ist zudem ein Akt der "positiven Psychologie". Dieser Ausdruck, 1954 von Abraham Marlow kreiert, signalisiert, dass durch die Psychotherapie nicht nur Krankheiten heilen, sondern vor allem das Wohlbefinden des Menschen gesteigert werden kann. Hier ergeben sich übergreifende Schnittstellen: durch die wohl angeleitete Ausübung des Klavierspielens entsteht eine Art "Selbst-Transzendenz menschlicher Existenz" Ausdruch von Viktor Frankl, die wiederum auf einen Sinn, den es zu erfüllen gibt, hinausweist. Somit steht die Wirkung der Musik, das richtig angewandte, in die Erfüllung einer Sache

gestellte und zur hingebungsvollen Intensität geführte Klavierspielen, den humanistischem Wirken und den menschlichen Sinnfragen nach seiner Existenz eines Carl Rogers, Viktor Frankls, Frits Perls oder auch Virginis Satir, sehr nahe. Es erfüllt und stärkt die Basis des Weges, auf dem der Mensch seinen selbstgewählten Pfad schlussendlich nach der Selbst-Überwindung sämtlicher Höhen und Tiefen,  erfolgreich geht. 

 

Christina  Boos Durch Klavier zur Lebensfreude

 

Weitere Impulse erscheinen auch auf FB: Klavierspielen als Erwachsener@klavierzurlebensfreude